URL: www.caritasstiftung-stuttgart.de/aktuelles/nachrichten/haus-fuer-kinder-das-ging-aber-schnell
Stand: 20.02.2019

Nachricht

Kinderreporter

Haus für Kinder: „Das ging aber schnell!“

Jugendliche interviewen einen MannDie Kinderreporter bei der Arbeit.Caritas Stiftung Stuttgart

Aylin, Carina und der Video-AG Leiter Rodolfo Guzman waren diesmal erst in den aktuellen Räumen der Jugendhilfe in Bad-Cannstatt, bevor es dann auf die Baustelle ging. Während der kleinen Begehung in den bisherigen Räumlichkeiten, bemerkten die Schülerinnen schnell den aktuellen Platzmangel, der mit dem neuen Haus hoffentlich bald ein Ende hat.

Nach der Begehung richteten Carina und Aylin ihre gemütliche Interviewecke ein und legten professionell mit ihren Fragen los: "Wie viel Mitspracherecht hatten Sie eigentlich bei der Konzeption des Hauses?" oder "Welche Bedeutung hat das Haus für Bad Cannstatt?" erkundigten sich die neugierigen Nachwuchsreporterinnen beim Fachdienstleiter Manuel Huber. Der gab den Besuchern einen großen Einblick in die Arbeit der Jugendhilfe und die Pläne, die er mit dem neuen Caritas-Haus hat.

BaustelleDie aktuelle Baustelle.Caritas Stiftung Stuttgart

Das Interview wird Teil des Entstehungsfilms "Haus für Kinder", der bei der Eröffnungsfeier im Sommer 2020 gezeigt wird.

Einen großen Dank an die Kinderreporter und die Video-AG, die im Sommer wieder die Fortschritte auf der Baustelle bewundern werden.

 

zur Seite Ein Haus für Kinder

Copyright: © Caritas Stiftung Stuttgart  2019