Stifterprojekte

Familien

Gemeinsam stark für unsere Zukunft!

Heinrich-Ebner_IIEhemaliges Gelände der Blumhardtgemeinde, auf dem das Haus für Kinder gebaut wird

Schnell, individuell, unbürokratisch und unkonventionell hilft die Caritas in Bad Cannstatt Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern. Die Räume reichen jedoch nicht aus: Besonders eine Wohngruppe ist dringend nötig, denn bisher können Kinder und Jugendliche nicht wohnortnah außerhalb ihres Elternhauses untergebracht werden. Gerade diese Möglichkeit brauchen Kinder und Eltern jedoch immer wieder.

Deshalb baut die Caritas Gemeinschafts-Stiftung gemeinsam mit der Familie Rieck-Stiftung sowie weiteren Stifterinnen und Stiftern ein Haus für Kinder:

  • eine Wohngruppe für bis zu acht Kinder aus Bad Cannstatt, die zeitweise oder dauerhaft nicht zu Hause leben können
  • Sozialraumorientiertes Familienangebot (SoFa): außerschulische Betreuung und Erziehung als Gruppenangebot für Kinder zusammen mit Elternberatung
  • Ambulante Familienhilfe: Unterstützung für Eltern und Kinder im Familienalltag, Hilfe bei Problemen mit der Schule
  • Beratung & Therapie: Erziehungsberatung, psychologische Beratung, Schulsozialarbeit und Spieltherapie für Kinder
  • Betreutes Wohnen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und Jugendliche auf dem Weg in die Selbständigkeit

So wächst unser Haus!

Hausmauer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir möchten 500.000 Euro sammeln. Damit können wir die Unterstützung der Familien dauerhaft sichern.
Hier können Sie sehen, was wir schon geschafft haben! Jeder eingefärbte Baustein entspricht einem Wert von 5.000 Euro. 
Die Grafik wird monatlich aktualisiert.

  

Unsere Hauspaten

Alexandra und Frank Burgdorff
Cartagena Patentanwälte
floff publishing
Helga C.
Unternehmensberatung Markus Kirstein
Prof. Annegret Horbach
Volksbank Stuttgart eG
Dr. Klaus Lang Stiftung

Ein Nikolaus auf einem Markt / Caritas Stiftung Stuttgart

Nachricht

Haus für Kinder: Niklasmarkt in Bad Cannstatt

Auch in diesem Jahr war die Jugend-und Familienhilfe der Caritas Bad Cannstatt auf dem Cannstatter Niklasmarkt vertreten. Der frische Duft nach frischem Popcorn und Punsch lockte die Besucher und Besucherinnen an den Stand und regte zu nette Gespräche an. mehr

Bagger bei der Arbeit / Caritas Stiftung Stuttgart

Nachricht

Haus für Kinder: Der Bau beginnt

Seit Mitte November herrscht in der Heinrich-Ebner Straße 1 Baustellenfeeling. Bevor der Abriss des alten Gebäudes beginnen konnte, musste noch der Bahndamm gesichert werden. In kurzer Zeit war dies geschehen und so heißt es fortan: „Achtung Baustelle!“ mehr

Kinder mit zwei Weihnachtskarten in Händen / Caritas Stiftung Stuttgart

Nachricht

Ihre Weihnachtskarten für das Haus für Kinder!

Tatsächlich wird es endlich langsam kälter draußen. Höchste Zeit, die Weihnachtspost zu organisieren! Warum in diesem Jahr nicht mit einer Karte zu Gunsten des Haus für Kinder in Bad Cannstatt? mehr