URL: www.caritasstiftung-stuttgart.de/aktuelles/termine/stiftertum-und-unternehmertum-304d60b1-8cf9-4596-83fc-99a932ab1f63
Stand: 01.04.2016
  • 20. Juni 2018

    17:30 Uhr - 19:30 Uhr

Anmeldefrist:

13. Juni 2018

Informationsveranstaltung

Stiftertum und Unternehmertum

Stiftungen und Unternehmen sind auf vielfältige Weise verbunden. Stiftungen bieten zum einen die Möglichkeit, die Unternehmensnachfolge mit Weitsicht zu gestalten und zu sichern. Hierbei stehen oft steuerliche wie rechtliche Überlegungen im Vordergrund. 

Zum anderen sind Stiftungen für viele Unternehmerinnen und Unternehmer der Weg, ihr verantwortungsvolles wirtschaftliches Wirken auch auf gesellschaftlicher Ebene fortzusetzen. Sie engagieren sich in vielfältiger Weise für eine zukunftsfähige Gesellschaft. Dabei können die stifterischen Zielsetzungen ganz unterschiedlich sein und reichen von sozialen, über wissenschaftlichen und ökologischen bis hin zu künstlerischen Zwecken.

Egal, welche Motive im Vordergrund stehen: Stiftungen zeugen von einer vorausschauenden und wertegetragenen Haltung. Sie sind damit im besten Sinne Beleg für die soziale und gesellschaftliche Verantwortung der dahinter stehenden Personen und Unternehmen.

Die CaritasStiftungen in Württemberg, der Lea-Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg und die IHK Region Stuttgart laden gemeinsam ein, sich mit diesen Themen intensiver zu befassen. Zielgruppe der Veranstaltung sind Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich mit der Idee des Stiftens beschäftigen. Praxisbeispiele, fachlicher Input und die Möglichkeit zum Austausch geben die Gelegenheit, Überlegungen zu Nachfolgeplanung und struktureller Verankerung von gesellschaftlichem Engagement auszubauen und interessante Netzwerkkontakte zu knüpfen.

 

Programm

17:30 Uhr

Begrüßung
Johannes Schmalzl
Hauptgeschäftsführer der IHK Region Stuttgart

Einführung 
Michael Buck, CaritasStiftung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Heinz Wolf, Caritas Stiftung Stuttgart

Stiftungswirklichkeit aus erster Hand
Stifter - unternehmerische Akteure im Gemeinwesen
Tobias Schlauch, BW Liegenschaften GmbH

Praxis einer Familienstiftung
Markus Höfliger, Harro Höfliger Siftung

Stiftung als CSR-Instrument
Alexandra Bühler, Beurer Stiftung

Thementische

Stiftungen in der Nachfolgeplanung
RA Hans Christian Blum, CMS Hasche Sigle

Unternehmensstiftungen beim Deutschen Stiftungszentrum
RA Dr. Markus Heuel

Unternehmerische Stiftungen im Caritasbereich
Michael Buck, CaritasStiftung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Heinz Wolf, Caritas Stiftung Stuttgart

Abschluss
Dr. Susanne Herre, IHK Region Stuttgart

19:30 Uhr
Get together



Anmeldeschluss:13. Juni 2018 

Teilnahmeentgelt: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ansprechpartner:
Dr. Susanne Herre 
Telefon 0711 2005-1352
susanne.herre@stuttgart.ihk.de

 

Download

Einladung Stiftertum und Unternehmertum

Copyright: © Caritasstiftung Stuttgart  2018