Stifterprojekte

Arbeitslosigkeit

Stifter sind solidarisch: Hilfe für Menschen ohne Arbeit

zwei Männer beim Möbel packen

Arbeit haben bedeutet nicht nur sein eigenes Geld verdienen. Wer Arbeit hat, wird gebraucht, kann seinem Leben Struktur geben und bekommt neben der Entlohnung das gute Gefühl etwas Sinnvolles zu tun.  Mit Ihrer Stiftung stiften Sie Lebenssinn.

Ihre Zuwendung für Arbeitsprojekte und Integrationsunternehmen

Sie können die verschiedenen Einrichtungen der Arbeitsprojekte und Integrationsunternehmen der Caritas unterstützen und fördern. Ihre Stiftung oder Zuwendung hilft Menschen wieder einen Sinn zu finden, schafft Würde und stiftet Zukunft.

Stifter bewahren vor Ausgrenzung und Armut

Die  für Jugendliche, Langzeitarbeitslose und deren Familie  gestaltet finanzielle Spielräume für Menschen, deren Möglichkeiten zu arbeiten, stark eingeschränkt sind. Als Stifter helfen Sie dabei, diese Menschen vor Ausgrenzung und Armut zu bewahren.

Viele weitere Caritas-Angebote sind ebenso auf Ihre Solidarität angewiesen: Unterstützen Sie mit Ihrer Zuwendung  Qualifikationsmaßnahmen, Arbeitsmöglichkeiten, Seminare oder Sprachtraining.

Informationen und Ansprechpartner

Sie wünschen weitere Informationen, möchten mehr zu den einzelnen Projekten wissen und in welcher Form Sie helfen können? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.