Stifterprojekte

Frauen

SIE - Soziale Initiative Ergreifen

Gezielt lenkt dir Caritas Gemeinschafts-Stiftung die Aufmerksamkeit auf die Situation benachteiligter Frauen und schaffen ein unterstützendes Netzwerk. Wir unterstützen Frauen und geben ihnen wieder Hoffnung und Perspektive.

Im Fokus steht derzeit das Projekt "Prostitution in Stuttgart - Hilfe zum Ausstieg".

Portrait von drei Frauen

Seit 20 Jahren betreibt der Caritasverband für Stuttgart gemeinsam mit dem Gesundheitsamt das "La Strada" als Anlaufstelle für Prostitutierte. In dieser Zeit hat sich die Prostitution nicht nur in Stuttgart sehr verändert.

Inzwischen kommt der Großteil der Frauen aus Bulgarien, Rumänien und Ungarn, die meisten sind unfreiwillig hier. Sie sprechen kein deutsch und wissen bei ihrer Ankunft häufig gar nicht, wo sie überhaupt sind. Das La Strada hilft bei der Orientierung und bietet Hilfe zum Ausstieg.

Der allererste Schritt auf dem Weg ist dabei meist, den Frauen ein Zimmer zur Verfügung zu stellen und Ihnen vorübergehend den Lebensunterhalt  zu finanzieren. Ihre Ansprüche an Sozialleistungen müssen geklärt werden, dann erst könnten sie Sozialhilfe erhalten und z.B. auch Miete zahlen. Im Anschluss  unterstützt das Projekt "Plan P" des Frauenunternehmens ZORA gGmbH die Frauen bei der beruflichen Orientierung.

Erfahrungen mit einer Ausstiegswohnung sammelt die Caritas gerade durch ein Projekt, dass von "inga e.V. - initiative gegen die ausbeutung von frauen in der prostitution" ins Leben gerufen wurde. Diese Initiative von ehrenamtlichen Helferinnen im La Strada mietet derzeit über Projektzuschüsse eine Wohnung, in der aktuell zwei Frauen leben, die von der Caritas begleitet werden.

Das Projekt läuft im Sommer 2017 aus.

Für eine langfristigeren Lösung möchten wir eine Wohnung kaufen, die den Frauen übergangsweise Heimat sein kann.

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit, indem Sie

  • uns bei der Wohnungssuche unterstützen
  • SIE-Stifterin oder -Stifter werden und damit die Wohnung realisieren
  • anderen von der SIE-Stiftergemeinschaft erzählen
  • Teil unseres SIE-Aktionsteams werden, um Veranstaltungen zu planen und unser Netzwerk zu vergrößern.

Download

Flyer SIE - Soziale Initiative Ergreifen

Flyer_Übergangsweise Heimat