So gründen Sie Ihre eigene Stiftung

  1. Ich lege Ziel, Inhalt und Zweck meiner Stiftung / Stifterfonds fest und bestimme die Höhe des Stiftungskapitals.
  2. Ich nutze als Fundament meiner Stiftung einen Treuhänder (z.B. die Caritas Gemeinschafts-Stiftung Stuttgart) als Rechtsträger.
  3. Ich lasse mir die Stiftungsurkunde mit dem Treuhandvertrag und die Stiftungssatzung  von dem Treuhänder nach meinen Vorgaben erstellen.
  4. Ich errichte meine persönliche Stiftung durch Unterschrift des Stiftungsgeschäftes und der Stiftungssatzung  beziehungsweise der Gründungsurkunde des Stifterfonds. Ich brauche dazu keine zusätzliche staatliche Genehmigung einzuholen.
  5. Ich übertrage das Stiftungskapital auf meine Stiftung oder meinen Stifterfonds.
  6. Der Treuhänder beantragt beim Finanzamt für meine Stiftung die Gemeinnützigkeit und die Zuteilung einer eigenen Steuernummer. Der Stifterfonds ist über die Gemeinnützigkeit des Rechtsträgers steuerbefreit.
  7. Ich kann in meiner Stiftung / Stifterfonds mit der Umsetzung meines Stiftungszwecks beginnen.