Aktuelles aus der Caritas Gemeinschafts-Stiftung

 

Uli Baum de Vries (Bildmitte) erläutert das Weinbergprojekt

Das Wetter war herrlich, die Gäste neugierig und erwartungsvoll auf den gemeinsamen Nachmittag, der hier im Haus der Katholischen Kirche um 14 Uhr begann.

 Caritas Direktor Ulrich Ahlert begrüßte die Gäste, die sich schon für den Nachmittag mit einem ´Käffle´ erwärmten.

Um 14.20 Uhr ging dann die Busfahrt nach Feuerbach los, zum Weinbergprojekt des Schlupfwinkels , wo uns eine kleine Weinprobe erwartete und Hr. Baum de Vries uns das Weinbergprojekt erläuterte.

Weiter ging es dann zum Aktiv - und Abenteuerspielplatz in Feuerbach, die eine Einrichtung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit ist. Dort wurden uns die Inhalte der Mobilen Jugendarbeit präsentiert. Mit leckerem Kaffee und Kuchen, draußen unter freiem Himmel, in einer gemütlichen und interessanten Gesprächs – und Austauschrunde ließen wir den Nachmittag ausklingen.

Zufrieden und vom Ausflug inspiriert trennten sich dann, sowohl die Veranstalter, als auch die Gäste, sichtlich begeistert, dass das, was sie mit der Caritas teilen, auch Früchte trägt.

Auch wir waren beeindruckt und bedanken uns ganz herzlich für diesen gelungenen Nachmittag und freuen uns auf die nächste Spender- und Stifterrundfahrt, wenn es dann wieder heißt: Helfen sie, damit auch wir helfen können.

Herzlichst
Ihre Caritas Gemeinschafts- Stiftung

Weitere Infos zum Thema »Aktuelles«