So fördern wir  

Suchtkranke Menschen

Mögliche Schritte auf schwierigem Weg, Chancen auf Zukunft

Chancen auf Zukunft
Foto: sxc

Aktion Pro Kids

Kinder sind in Familien mit Suchtproblematik stets gravierend mitbetroffen. Seit 2002 bietet der Caritasverband für Stuttgart e.V. gezielt Unterstützung für Familien mit Kindern an, in denen ein Elternteil oder beide Eltern von Alkohol, Medikamenten oder Drogen abhängig sind oder waren.

Für Kinder aus suchtbelasteten Familien besteht ein erhöhtes Risiko, selber abhängig zu werden. Mit der Aktion Pro Kids unterstützt und stärkt der Caritasverband für Stuttgart e.V. Kinder und Eltern und berät sie bei ihren speziellen Herausforderungen. In Kindergruppen für acht bis 12-Jährige wird offener Austausch und die Stärkung von Selbstbewusstsein in Gemeinschaft möglich. So können die „Kids“ ihr Risiko, selbst einmal abhängig zu werden, verringern.

Wenn Sie dabei helfen wollen, die Lage suchtkranker Menschen zu verbessern

Gründen Sie eine eigene Stiftung oder stiften Sie der „Stiftung Keller“ zu, die die gesamte Arbeit des Caritasverbandes für Stuttgart e.V fördert. Doch auch Ihre Schenkung oder Ihren Nachlass können Sie suchtkranken Menschen widmen.

Für Zustiftungen sind wir dankbar auf das Stiftungskonto:
LIGA Bank, Bankleitzahl 750 903 00, Kontonummer 64 00 000
Verwendungszweck: „Stiftung Keller“

 

Gerne senden wir Ihnen Infomaterial  zu.
Für Detailinformationen nutzen Sie das kostenlose, beratende und weiterführende Gespräch . Unser Vorstand Heinz Wolf  steht Ihnen gerne zur Verfügung. Schlagen Sie uns dazu Ihre Terminmöglichkeit vor